Gabi Reis

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Zusatzbezeichnung Akupunktur und Ernährungsmedizin


„Von Beginn meines Studiums an stand für mich die Fachrichtung "Gynäkologie und Geburtshilfe" fest. Die Vielfältigkeit dieses Gebiets hat für mich bis heute nichts von seinem Reiz verloren. Im Gegenteil: Seit ich in der Praxis tätig bin, habe ich die wunderbare Gelegenheit, unsere Patientinnen kontinuierlich über viele Jahre zu begleiten.“

  • Meine Vita

    • geboren 1971 in Heiligenhafen in Ostholstein, Abitur 1991 in Oldenburg/Holstein
    • 10/1991- 9/1994 Ausbildung zur Krankenschwester in Oldenburg in Holstein
    • 10/1994 - 9/1996 Tätigkeit als Krankenschwester an der Universitätsklinik Lübeck, Anästhesiologische Intensivstation (1996-2000 in Teilzeit) 
    • 10/1996- 5/2004 Studium der Medizin in Lübeck, Essen und Düsseldorf
    • 6/2004: Zulassung zur Ärztin im Praktikum (AIP; Amerkung: das „AIP“ wurde 10/2004 per Gesetz abgeschafft), 10/2004: Volle Approbation als Ärztin
    • 9/2004-11/2009 Facharztweiterbildung in den gynäkologischen Abteilungen des Krankenhauses Neuwerk in Mönchengladbach und im Bethesda-Krankenhaus in Hamburg-Bergedorf, 12/2009 Fachärztin im Bethesda-Krankenhaus in Hamburg-Bergedorf,
    • Seit Januar 2010 tätig in der Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe in Neustadt in Holstein
    • 6/2011: Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin
    • 4/2013: Zusatzbezeichnung Akupunktur

    Weitere Qualifikationen


    • Mamma-Sonographie (=Ultraschall der Brustdrüsen): Grund-, Aufbau- und Abschlusskurs
    • DMP Brustkrebs (DMP = Desease Management Programm)
    • 3D/4D-Ultraschall Fortgeschrittenen-Kurs
    • Fetomaternale Dopplersonographie (Grund-, Aufbau- und Abschlusskurs)
    • Ersttrimester-Screening: NT-Messung (Zertifikat nach den Richtlinien der FMF Deutschland)
    • Genehmigung am Vorsorgeprogramm „Gesund schwanger“
    • Schwangerschaftskonflitktberatung: unsere Praxis ist als Beratungsstelle anerkannt
    • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
    • Basisausbildung Sexualmedizin (Teil 1+ 2, Zertifikat)
    • Psychosomatische Grundversorgung
    • Impfzertifikat 
    • Spezielle Qualifizierung auf dem Gebiet der Endometriose (Zertifikat der Stiftung Endometriose Froschung (SEF) der Europäischen Endomrtriose Liga (EEL))
    • Kolposkopiediplom (Kolposkopie= Untersuchung der äußeren Oberfläche des Gebärmutterhalses unter Lupenvergrößerung: wichtig zur weiteren Diagnostik bei Auffälligkeiten des Krebsvorsorgeabstriches (PAP-Abstrich))
    • Zertifikat: Grundbestand und Praxis der Kinder- und Jugendgynäkologie (Intensivkurs 1+2)
    • Urogynäkologie (Grund- und Aufbaukurs der AGUB)
    • Zertifikat Intensivkurs der Pelvic-Floor-Sonographie (= „Beckenboden“-Ultraschall) unter der Schirmherrschaft der AGUB
    • Progressive Relaxation nach Jacobsen (Einführungs- und Aufbaukurs)

    Weitere Fortbildungen:


    2016: u.a.


    • IV. Perinatales Symposium: Schwangerschaft von A-Z
    • Onkologische Diagnostik und Therapie: Dreiteiliger Kurs der AGO in Kassel
    • 9. Norddeutsche Tagung für Zervixpathologie und Kolposkopie in Jesteburg


    2017: u.a.


    • Norddeutsches Onkologieforum in HH
    • Sylter Fortbildungstage: diverse Themen zu Gynäkologie, Onkologie und Geburtshilfe
    • 24. Jahrestagung der AG für Zervixpathologie- und Kolposkopie in HH
    • Ultraschalltagung Gynäkologie- und Geburtshilfe in Travemünde
    • Ostseeseminar: diverse Themen zu Gynäkologie und Geburtshilfe in Rostock-Warnemünde


    2018: u.a.


    • Intensivkurs Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin für Frauenärzte in HH

Ann-Kathrin Kuhn


Medizinische Fachangestellte


„Ich mag den nahen und intensiven Kontakt zu den Patientinnen, der sich aus dem weiten Tätigkeitsfeld der Frauenheilkunde ergibt. Besonders gut gefällt mir, dass kleinere Operationen direkt vor Ort von Frau Reis durchgeführt werden, bei denen ich mit Freude assistiere.“

  • Meine Vita

    • 2003 - 2006 – Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten
    • Seit 2006 tätig im Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe (erst bei Dr. Armin Wegener, nach dessen Praxisübergabe in der gynäkologischen Praxis Gabi Reis)


    Schwerpunkte:

    Impfmangement, Schwangerenbetreuung, Assistenz bei kleineren operativen Eingriffen, Recall-Erinnerungsdienst

Lisa Spangenberg


Medizinische Fachangestellte

  • Meine Vita

    • 2009-2012: Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten
    • 2012-2015: Tätigkeit im Fachbereich Gastroenterologie und Innere Medizin, Leitung der Endoskopie
    • 2015-2016: Tätigkeit im Fachbereich Orthopädie
    • seit 2016: tätig in der Gynäkologischen Praxis Gabi Reis


    Schwerpunkte:

    Impfmangement, Schwangerenbetreuung, Assistenz bei kleineren operativen Eingriffen, Datenschutz, Hygiene

Katharina Marleen Colari


Auszubildende zur Medizinische Fachangestellten

  • Meine Vita

    Seit dem 1.8.2017 wird unser Team von unserer fröhlichen Auszubildenden Katharina Colari verstärkt.

    • Okt. 2012 Praktikum im Kurmittelzentrum Großenbrode im Bereich der Physiotherapie
    • 2015 - 2017 Minijob in der Mutter-Kind-Kurklinik "Miramar" in Großenbrode
    • Oktober 2016 Praktikum in der Praxis Gabi Reis